Seite auswählen

Auch 2017 hat sich die ganze Schule an der Aktion „Saubere Landschaft“ beteiligt. Foto: Tillmann-Schreiber

Die Grundschule Hundsmühlen hat wieder am Wettbewerb „Aktion Saubere Landschaft“ teilgenommen. Der Wettbewerb des Landkreises Oldenburg trägt dazu bei, das Umweltbewusstsein zu sensibilisieren. Und das fängt bereits an der Schule an: Mit verschiedenen Aktionen, bei denen wilde Abfallablagerungen in der freien Landschaft, in Grünanlagen sowie an den Ufern der Hunte und im angrenzenden Schulgebiet den ganzen Schultag über eingesammelt wurden, beteiligten sich die Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Lehrerinnen und Helfern aus den Reihen der Eltern. Ein ganzer Kubikmeter Müll kam so zusammen, der dann fachgerecht entsorgt werden konnte.