Seite auswählen

Die Studienreferendarin Franziska Fahl. Foto: Tillmann-Schreiber

Eine neue Referendarin beginnt mit dem Schuljahr 2016/17 ihren letzten Ausbildungsabschnitt zum Beruf der Grundschullehrerin an ihrer neuen Ausbildungsschule, der Grundschule Hundsmühlen. Franziska Fahl, die Fächer Sachunterricht und Englisch studiert hat, wird nun eineinhalb Jahre lang auf ihr zweites Staatsexamen vorbereitet. Sie unterrichtet einige Stunden eigenverantwortlich, wird hospitieren und betreut unterrichten. Begleitet wird die Studienreferendarin vom Studienseminar Oldenburg GHRS, das für die Ausbildung in unserer Region verantwortlich ist. Die Grundschule Hundsmühlen heißt die neue Referendarin herzlich willkommen und wünscht ihr eine erfahrungsreiche, positive und erfolgreiche Zeit an unserer Schule.