Seite auswählen
Die drei Käsehochs - Foto: Theaterlaboratorium

Die drei Käsehochs – Foto: Theater Laboratorium Oldenburg

Am Montag machten sich unsere 155 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 und ihre Lehrerinnen mit 3 Reisebussen auf in Richtung Theater Laboratorium in Oldenburg. Viele der Schülerinnen und Schüler fiebern diesem Besuch immer mit viel Freude entgegen. Es erwartete uns ein weihnachtlich dekoriertes Theater und das kindgerechte Stück -„Die drei Käsehochs“. Die beiden Schauspieler entführten uns nach New York. Ein Kino. In dem leben eine Ratte, eine Maus und ein Hamster. Sie ernähren sich überwiegend von kleinen Popcornautomaten-Überfällen. Ihre Verhaltensmuster entsprechen ausschließlich den Dramaturgien der Filme, die sie sehen. Die wirkliche Welt kennen sie nicht. Eines Tages beschließen sie, sich vorsichtig nach draußen zu tasten. Sie entdecken New York und erhalten von zwei Ameisen aus Harlem einen unglaublichen Tipp: einen Überfall auf den Käseladen Ecke 46. Straße zu begehen. Doch da ist noch Mr. Paletti… Und die Wirklichkeit schreibt andere Gesetze…! Vergnügt und vom Theater begeistert kamen unser Grundschüler wieder in Hundsmühlen an und hatten im Klassenzimmer noch genügend Zeit zum Gedanken- und Meinungsaustausch.