Seite auswählen

Januar 2017



Winterferien

Winterferien

Mit den Zeugnissen des 1. Halbjahres 2016/17 sind unsere Schuülerinnen und Schüler heute in die so genannten Winterferien gestartet. Ihre Dauer liegt zwischen wenigen Tagen und zwei Wochen mit Schwerpunkt auf einer Woche. Eine weitere geläufige Bezeichnung für diese Ferien ist Faschingsferien, falls sie am Rosenmontag beginnen – in Bayern werden sie offiziell als Frühjahrsferien tituliert. In einigen Bundesländern werden die Winterferien Zeugnisferien genannt, weil dort am letzten Tag... mehr lesen
Lesenacht

Lesenacht

Das 1. Halbjahr endete für die Klassen 2a und 2b mit aufregenden Aktionen. Nach dem Rollerführerschein am Vormittag ging es am Abend mit der Lesenacht wieter: Die Mädchen und Jungen der 2. Klassen trafen sich um 19 Uhr in der Grundschule, um die Nacht mit dem Lesen ihrer tollsten Bücher zu verbringen. Nachdem die Schlafplätze eingerichtet waren und die Lieblingsbücher und Kuscheltiere vorgestellt worden sind, gab es ein Bilderbuchkino. Anschließend wurde ganz viel gelesen, vorgelesen und... mehr lesen
Rollerführerschein

Rollerführerschein

Am Vormittag des 26. Januar 2017 waren beim Roller-Parcours Beweglichkeit, Koordination und Geschicklichkeit gefragt. Vier Mitarbeiter des Regionalen-Umwelt-Zentrums (RUZ) hatten 5 Stationen aufgebaut, bei denen mit dem Roller und dem Rollbrett Slalom, rechts / links – Übungen und auch Bremsübungen trainiert wurden. So war dieses Training nicht nur ein 60-minütiges Fahrvergnügen, sondern auch ein hervorragendes Fahrsicherheitstraining für die Teilnahme am Straßenverkehr. Das wurde am Ende mit... mehr lesen
Voller Energie

Voller Energie

Am 19. und 20. Januar machten sich unsere Viertklässler auf den Weg zur Energieversorgung Weser-Ems (EWE) in Oldenburg. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich im Sachkundeunterricht u.a. mit der Frage, wie der Strom ins Haus kommt. Bei der EWE gab es zur Theorie die nötige Praxis: In Kleingruppen lernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur experimentell den Weg des Stroms, sondern auch Möglichenkeiten des Stromsparens kennen. Außerdem standen beispielsweise noch Kraftwerkarten auf... mehr lesen
Das RUZ war da!

Das RUZ war da!

Am 11. und 12. Januar lernten die 4. Klassen an einem Projekttag Näheres über Klimaschutz und Energie kennen. „Unsere Erde hat Fieber“ lautete die Überschrift der Veranstaltung, die zusammen mit dem Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) realisiert wurde. An verschiedenen kurzweiligen Stationen konnten Erfahrungen zu Wind-, Wasser- und Stromenergie sowie zu Stromsparmaßnahmen gesammelt werden. Alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen waren mit Eifer dabei und entwickelten sich... mehr lesen